Firmenausflüge haben einen Mehrwert für Unternehmen

Bis vor einigen Jahren wurden Firmenausflüge veranstaltet, um Mitarbeiter für ein besonders erfolgreiches Jahr zu belohnen. Inzwischen haben jedoch diese Fahrten noch weitere Bedeutung bekommen.


Fast in jedem Unternehmen ist es üblich, dass einmal im Jahr ein gemeinsamer Betriebsausflug durchgeführt wird. Dies sind oftmals Besichtigungstouren durch schöne Städte, Wanderungen oder Bootsfahrten. Diese Firmenausflüge werden in der Regel durchgeführt, um Mitarbeiter für ein erfolgreiches Jahr zu belohnen. In den letzten Jahren jedoch hat sich der Charakter dieser Fahrten grundlegen geändert.

Wer zum Beispiel seine Manager in ein Survival-Camp schickt, möchte sicherlich in erster Linie nicht belohnen. Survivaltrainings für Manager werden vor allem dann durchgeführt, wenn besondere Kernkompetenzen oder auch die Teamfähigkeit verbessert werden sollen. Vor allem zum Thema Teambildung gibt es zahlreiche Reisemöglichkeiten für Unternehmen. So müssen auf diesen Events die Teammitglieder zusammen ein Rätsel lösen, über Wildwasser mit dem Kanu fahren oder gemeinsam Kochen. So wird auf unterhaltsame Art die Teamarbeit trainiert und die Kollegen freunden sich an und können später besser miteinander arbeiten.

Doch auch zu Schulungszwecken werden viele Firmenausflüge angeboten. Viele Firmen organisieren Reisen, um ihren Mitarbeitern in den Bereichen Work-Life-Balance oder Selbstmotivation Wissen an die Hand zu geben. Zu diesen Angeboten gehört auch das sehr beliebte Survivaltraining für Führungskräfte. Ziel ist, ein Weiterbildungsangebot mit einem gemeinsamen Erlebnis zu verbinden und so den Zusammenhalt zwischen den Kollegen und der Verbindung zum Unternehmen zu stärken. Vor allem, wenn die Schulung außerhalb des Firmengebäudes stattfindet, können die Inhalte nachhaltiger wirken und die Schulung wird somit erfolgreicher.

Doch nicht nur zu Schulungszwecken werden Reisen für Mitarbeiter durchgeführt. In immer mehr Unternehmen wird auch die Weihnachtsfeier als Event für die Mitarbeiter geplant. Wenn ein erfolgreiches Jahr zu Ende geht, möchten immer mehr Unternehmen ihren Mitarbeitern durch eine ganz besondere Feier danken und buchen besondere Events oder kurze Reisen. Auch das gemeinsame Kochen oder das Schlagen des eigenen Weihnachtsbaumes sind sehr begehrte Ziele für einen Firmenausflug im Advent.