KONZERT FÜR VIER WÄNDE

BÉATRICE ARDISSON richtet Räume ein – mit Klängen

Musik, hat BÉATRICE ARDISSON erkannt, kleidet einen Raum und verleiht ihm seine Ausstrahlung: „Jeder Ort hat seine eigene Identität, und Musik ist ein wichtiger Bestandteil davon.“

In ihrer Arbeit sucht Ardisson die passenden Klänge für öffentliche Orte. Zu ihren Kunden zählen Nobelrestaurants, Hotels und Louis Vuitton, dessen Boutiquen sie weltweit beschallt hat.

In ihrer Arbeit greift die elegante 45-Jährige, die mit ihrem Mann und den drei Kindern in der Normandie lebt, vor allem auf Coverversionen zurück. Ihre überraschenden Neuinterpretationen von Hits sind jetzt in der CD-Reihe „La Musique de Paris Dernière“ erschienen.