Premiere von „Der Baader Meinhof Komplex“

Zunächst kontrovers diskutiert und nun Oscar-Anwärter: Im Mathäser Filmpalast in München ballte sich die Prominenz des deutschen Films, um die Premiere von „Der Baader Meinhof Komplex“ zu feiern. Die Bernd Eichinger Produktion gilt bereits am Tag nach seiner Uraufführung als Oscar-Kandidat. Die Gästeliste des Abends war lang und voll von hochkarätigen Namen: Moritz Bleibtreu, Johanna Wokalek, Stefan Aust und Martina Gedeck   „Der Baader Meinhof Komplex“ – unsere PARKAVENUE.DE-Filmkritik

Ort: München, Mätheser Filmpalast
Datum: 16.09.2008

Andreas Baader-Darsteller Moritz Bleibtreu mit Johanna Wokalek. Sie spielt die Rolle der Gudrun Ensslin

Katja Eichinger mit ihrem Ehemann Bernd Eichinger, Ulrike Meinhof-Darstellerin Martina Gedeck und Eichinger-Tochter Nina

Katja Eichinger, Nina Eichinger und Hannah Herzsprung, die im Film Susanne Albrecht spielt

Jan Josef Liefers, Hannah Herzsprung und Stipe Erceg, der in der Rolle des Holger Meins zu sehen ist

Familie Scholl: Mehmet und seine Frau

Nadja Uhl (im Film als Brigitte Mohnhaupt zu sehen)

Vinzenz Kiefer spielt Schleyer-Entführer Peter-Jürgen Book. Hier mit Josefine Preuß

Johanna Wokalek (Gudrun Ensslin)

Auch TV-Moderatorin Sonya Kraus war zu Gast

Er verfilmte sein Buch: Regisseur Uli Edel (rechts) mit dem Journalisten Stefan Aust