Bauholz Design – Designermöbel aus altem Bauholz

Bauholz Design? Auf den ersten Blick ist nicht klar, um was es geht. Alte Gerüstbohlen, die über Jahre hinweg im Gerüstbau eingesetzt wurden, werden zu neuen attraktiven Möbeln für den In- und Outdoorbereich verarbeitet.


Eine ganz besondere Art und Weise der Holzverarbeitung hat sich mit dem Bauholz Design entwickelt. Die Besonderheit zeigt sich weniger in der Verarbeitung, sondern vielmehr im verwendeten Material. Bei dem verwendeten Holz handelt es sich um Bauholz, aber nicht um neues, sondern um ganz alte Gerüstbohlen, die über viele Jahre im Gerüstbau zum Einsatz gekommen sind. Natürlich waren sie eine lange Zeit Wind und Wetter ausgesetzt und haben auf diese Art ihre so typische „alte“ Optik erhalten. Doch genau darin liegt der Reiz des Ganzen und macht somit auch ihre Einzigartigkeit aus.

Aus diesem so gewonnenen sehr interessanten Baustoff werden neue Möbel kreiert. Diese Möbel werden sowohl für den Wohnbereich als auch für den Outdoor, und hier speziell für den Gartenbereich, entwickelt. Für den Garten können von Sitzmöbeln über Tische und Servierwagen bis hin zu Gartenaccessoires alle Bereiche mit Möbeln aus Bauholz abgedeckt werden. Doch auch komplette Einrichtungen für die Bereiche Office und Ladengeschäft sind erhältlich.
Das Konzept, das hinter dem Bauholz Design steht, ist eigentlich ganz einfach, und leicht zu verstehen. Es vereint in sich den schonenden Umgang mit der Natur, der Umwelt und den Ressourcen mit modernem Design. Hieraus entstehen langlebige, junge Möbel aus altem Holz. Auch das klingt nach Widerspruch, der sich aber beim Betrachten der Möbel in Luft auflöst. Diese Möbel werden in Handarbeit gefertigt, sind zu 100 Prozent aus natürlichem Material und das alles in einem neuen, frischen Design.

Bauholz Design ist für diejenigen gedacht, die sich mit dem Konzept dieser Holzdesigner identifizieren können. Grobes Material, fast schon ein bisschen derb, in originellem Design aber edler Verarbeitung; daraus werden wirkliche Designerstücke mit Lieberhaber-Qualitäten. Möbel dieser Art sind allerdings nichts für den kleinen Geldbeutel. Exklusivität und Qualität dieser Güte, noch dazu in Handarbeit gefertigt, hat seinen Preis. Doch wer die Meinung vertritt, vor allem besondere Möbel auf lange Jahre hin zu kaufen, für den lohnt sich die höhere Investition in jedem Fall.