Soziale Netzwerke: kostenlose Werbung im Internet

Das Internet bietet Gewerbetreibenden verschiedene Möglichkeiten, Werbung für das eigene Unternehmen zu machen – viele effektive Werbemittel lassen sich sogar völlig kostenlos nutzen.


Das eigene Unternehmen kann auf vielfältige Art und Weise im Internet beworben werden – üblich ist beispielsweise die kostenpflichtige Bannerwerbung auf anderen Websites. Doch auch ohne viel Geld auszugeben können potenzielle Kunden auf die eigenen Waren oder Dienstleistungen aufmerksam gemacht werden.

Eine gute Methode zur Akquise von Kunden ist das Einrichten einer Unternehmensseite in einem sozialen Netzwerk. Dies ermöglicht nicht nur den Hinweis auf das eigene Angebot oder Leistungsspektrum, sondern auch den direkten Kontakt mit der Kundschaft – Kritik, Anregungen und Wünsche können so ohne Umwege entgegengenommen werden.

Ebenfalls empfehlenswert kann das Einrichten eines Weblogs sein. Solche Blogs können bei vielen Anbietern kostenlos erstellt werden, um die Kunden anschließend über Neuigkeiten auf dem Laufenden zu halten. Oft unterliegen die kostenlosen Blog-Angebote Einschränkungen: So kann keine Werbung für Dritte geschaltet werden, die eigene Web-Adresse wird zudem häufig mit einem Zusatz versehen, der auf den Anbieter des Blogsystems verweist. Der Nutzen kann dennoch groß sein – vor allem dann, wenn eine Verknüpfung mit der Unternehmensseite in einem sozialen Netzwerk erfolgt.