Hilfreich: kostenlose englische Beispielbewerbung

Wer sich in England oder in einem internationalen Unternehmen oder Organisation bewerben und den Anforderungen gerecht werden möchte, für den kann eine kostenlose englische Beispielbewerbung sehr hilfreich sein.


Generell muss eine Bewerbung immer individuell und auf die spezielle Position und das entsprechende Unternehmen abgestimmt sein. Informationen aus der Stellenanzeige sollten unbedingt in der Bewerbung aufgegriffen werden und auch die Anforderungen, die sich aus den Positionsanforderungen ergibt, müssen beachtet werden. Darüber hinaus sollte eine gute Bewerbung immer vollständig und in einer ansprechenden und richtigen Form sein. Doch die Standards, die heute für Bewerbungen innerhalb von Deutschland gelten, sind nicht mit denen in anderen Ländern vergleichbar. Wenn man sich also im Ausland für ein Praktikum oder eine Mitarbeit bewerben möchte, empfiehlt es sich, sich unbedingt mit den landesspezifischen Anforderungen zu beschäftigen. Darüber hinaus muss die Bewerbung natürlich fehlerfrei in der Sprache des jeweiligen Landes verfasst sein. Häufig werden in internationalen Organisationen und Unternehmen Bewerbungen in englischer Sprache gefordert.

Wer solche eine Bewerbung noch nie verfasst hat, für den ist eine kostenlose englische Beispielbewerbung viel Wert. Hier kann er sich Besonderheiten hinsichtlich der Inhalte, des Aufbaus und der formalen Vorgaben abschauen und für die eigene Bewerbung adaptieren. Generell bestehen solche internationalen Bewerbungen auch aus einem Anschreiben, dem sogenannten „Cover Letter“, und einem Lebenslauf, welcher kurz als „CV“ bezeichnet wird. Dies ist wiederum das Akronym für den lateinischen Begriff „Curriculum Vitae“. Eine kostenlose englische Beispielbewerbung gibt außerdem Aufschluss über gewisse Standardformulierungen, die in der Ansprache oder der Verabschiedung gebraucht werden. Wer die Chance hat, sollte sich möglichst mindestens zwei Beispielbewerbungen besorgen. So hat man mehr Auswahl und bekommt ein noch besseres Gefühl dafür. Dennoch darf man natürlich eine solche Beispielbewerbung in keinem Fall eins zu eins abschreiben. Wer Schwierigkeiten im schriftlichen Englisch hat, der sollte am Ende einen Profi darübersehen lassen. So ist eine fehlerfreie und überzeugende englische Bewerbung möglich und die Aussichten auf den Erfolg der Bewerbung erhöhen sich.