Freie Konstrukteure: Arbeitsstellen und Projektbörsen

Freie Konstrukteure können projektbezogen eingesetzt werden oder auch in dauerhafter freier Mitarbeit für ein Unternehmen tätig werden. Auf Projektbörsen werden offene Arbeitsstellen ausgeschrieben.


Freie Konstrukteure bieten ihre Dienste auf dem offenen Markt dort an, wo gerade Bedarf besteht. Firmen und Betriebe, die ein neues Projekt starten, können sich so den gewünschten Mitarbeiterstamm mit denjenigen Spezialisten, technischen Konstrukteuren und CAD-Konstrukteuren zusammenstellen, die sie gerade benötigen. Dazu können sie ihre Stellenausschreibungen und Projektbeschreibungen öffentlich machen und auf diesem Wege auf eine Bewerbung geeigneter Mitarbeiter hoffen. Oder sie schauen sich ihrerseits bei Jobbörsen und Stellengesuchen nach Konstrukteuren um.

Freie Konstrukteure arbeiten in vielseitigen Berufsfeldern. Im Maschinenbau und in vielen anderen klassischen Ingenieursberufen sind sie anzutreffen, und werden als Spezialisten für 3D-CAD-Lösungen eingesetzt. Dabei kann eine frühe Spezialisierung in einem bestimmten Gebiet helfen, entsprechende Stellenangebote zu erhalten. Eine Einarbeitung in die besonderen Anforderungen einer Projektaufgabe kann aber teilweise auch bei der jeweiligen Durchführung stattfinden. Ob Vorkenntnisse und Erfahrungen auf einem Gebiet erforderlich sind, klärt sich im Zusammenhang der einzelnen Ausschreibung.

Eine Möglichkeit, um Projektstellen an verfügbare Konstrukteure zu vermitteln, stellen Projektbörsen dar, in denen Unternehmen ihre konkreten Vorhaben annoncieren können und freie Konstrukteure sich mit ihrem jeweiligen Berufsprofil vorstellen. Dort können nach den entsprechenden Erfordernissen mögliche Mitarbeiter gezielt geworben werden. Indem die Firmen ihre Projekte nach Umfang, zeitlicher Dimensionierung und Vergütung näher beschreiben, können sich diejenigen Konstrukteure bewerben, die freie Kapazitäten und die notwendigen Qualifikationen mitbringen. Gleichzeitig können die Unternehmen einzelne Anbieter gezielt ansprechen. Für eine schnelle und hochwertige Projektabwicklung können solch Börsen für beide Seiten eine interessante Möglichkeit darstellen. Teilweise fallen für die Vermittlung bei Projektbörsen Provisionen für den Börsenbetreiber an. Teilweise wird ein gewisser Grundbetrag für die Zugangsberechtigung zu den Börsenangeboten erhoben.