Einen eigenen Ausschankwagen kaufen – lohnt sich das?

Es gibt immer wieder Gelegenheiten, bei denen braucht man einen Ausschankwagen. Kaufen lohnt sich aber nicht für jeden. Es kommt darauf an, wofür und wie regelmäßig er genutzt wird.


Bei einer einmaligen Gelegenheit wird kaum jemand auf die Idee kommen, einen eigenen Ausschankwagen kaufen zu müssen. Ob es sich um die jährliche Firmenfeier oder den runden Geburtstag handelt, die meisten Getränkehändler haben einen zur Gelegenheit passenden Wagen zur Miete bereit. Für den Händler ist der eigene Schankwagen ein wirtschaftlich wichtiger Faktor. Er liefert nicht nur an den Endverbraucher, sondern vor allem an Organisatoren von Festen. Auf diesen Festen ist aber nicht immer eine passende Getränkeanlage vorhanden. An einem Ausschankwagen kaufen die Kunden oft lieber, als an einem lieblos aufgestellten Zelttisch. Der Wagen ist für den Verkauf von frisch gezapften Getränken perfekt ausgestattet. Der Veranstalter muss nur einen Platz und ausreichende Stromversorgung organisieren. So kann nichts, was für die Bedienung der Kunden wichtig ist, vergessen werden.

Einen eigenen Ausschankwagen kaufen aber die wenigsten Organisatoren. Sinnvoll ist diese Anschaffung nur, wenn man den Wagen regelmäßig einsetzen kann. Dies trifft auf Getränkehändler zu, die ihren Kunden den Wagen vermieten, oder auf Kleinunternehmer, die mit ihrem Getränkestand durch die Lande ziehen. Einen Ausschankwagen, der nicht im Einsatz ist, zu besitzen, kann teuer werden, weil der Wagen untergestellt und gewartet werden muss. Für einen regelmäßigen Einsatz an einem fest stehenden Ort eignet sich normalerweise eher eine fest installierte Theke. Doch manchmal kann der Ausschankwagen von Vorteil gegenüber einer fest stehenden Theke sein. Man braucht kein Gebäude zu errichten, das dann auch über sanitäre Anlagen verfügen muss. Mobile Stände unterliegen anderen rechtlichen Vorschriften. Um diese aber nutzten zu können, muss der Wagen auch wirklich regelmäßig den Ort wechseln.

Der Ortswechsel mit dem Schankwagen ist sehr einfach, da die Theke sich einklappen lässt. So hat der Wagen die Form eine kleinen LKW Anhängers und darf von normalen Autos gezogen werden. Im Inneren ist die Zapfanlage sicher verschraubt. Am Ort des Festes angekommen, muss nur die Theke ausgeklappt und der Stand gesichert werden.